personalNews

Deine Nachrichten - als Timeline. Chronologisch sortiert.

personalNews ist eine kleine Webanwendung, die du auf deinem Server hosten kannst. Du kannst die Webseite dann als Standalone-Anwendung auf deinem Smartphone laufen lassen und bist immer über die aktuellsten Nachrichten informiert.

personalNews on the iPhone
personalNews auf dem iPhone

Features

  • Konfiguriere deine eigenen RSS-Feeds
  • Gruppiere mehrere Feeds zu einem Kanal
  • Die Nachrichten werden chronologisch sortiert
  • Nachtmodus
  • Blacklist für Schlagworte
  • Läuft im Vivaldi Webpanel
  • Funktioniert in jedem Browser
  • perfekt für Smartphones

Wie es dazu kam

Ich teste häufig verschiedene Browser und so bin ich vor einiger Zeit zu dem Browser Vivaldi gewechselt und habe ihn auch als meinen Browser für die Enticklung eingesetzt. (Mittlerweile nutze ich wieder hauptsächlich den Firefox). Vivaldi bietet ein interessantes Feature, dassich bisher noch bei keinem Browser entdeckt habe - Webpanels. Webpaneels ist ein kleines Overlay, das du parallel zur aktuellen Seite öffnen kannst. Ich habe hier das mobile twitter, Hacker News und Pocket hinterlegt.

Allerdings fehlte mir immer ein Nachrichtenfeed, der mir nur die Nachrichten zeigt, die mich interessierten.

Unter iOS nutze ich eine Nachrichten-App, die diesem Anspruch recht nah' kam. Allerdings war ich auf die vom Entwickler implementierten Feeds angewiesen, und ich konnte den Nachrichtenfeed nur auf dem iPhone nutzen.

Ich entschied mich dann, personalNews zu konzeptionieren und zu entwickeln. Wichtig war für mich zu dem damaligen Zeitpunkt, dass der Feed im Vivaldi Webpanel laufen sollte. Mittlerweile ist die Seite responsiv und kann auch im Browser genutzt werden. Wenn du noch mehr über die Entwicklung wissen möchtest,kannst du hier mehr erfahren.

Was ich damals wollte

Frei definierbare Nachrichtenquellen. Die Nachrichten sollten außerdem chronologisch sortiert sein, so dass sich eine Timeline, ähnlich der von Twitter, ergibt.

Da ich oft Nachts auf dem Handy las, war ein Nachtmodus wichtig, denn Nachts möchtest du nicht in ein helles Licht schauen.

Performance und neue Skills lernen. Ich wollte kein Framework nutzen, dass die Größe der Seite unnötig aufbläht. Außerdem wollte ich meine Kenntnisse in JavaScript vertiefen und so kam' nur selbst geschriebenes HTML, CSS, PHP und vanilla JavaScript in Frage.

Mir hat die Umsetzung Spaß gemacht und ich habe bereits viel positives Feedback von anderen Nutzern erhalten.

Ich hoffe, dass dir personalNews gefällt und falls es das tut, gibr mir gern eine Rückmeldung.

Viel Spaß mit personalNews und viele Grüße,
Sascha

Mit der Entwicklung dieser Website habe ich begonnen, ein Design-System zu entwickeln, das mittels BEM und ITCSS strukturiert ist.
Wirf einen Blick darauf (in english)